DAS TAKE CARE KONZEPT VON H&M & EIN PAAR EINFACHE STICKTIPS

DIY Workshop H&M Hamburg Sticken Upcycling

Meine Instagram Follower haben es bereits mitbekommen, letzte Woche war ich in Hamburg bei H&M und habe dort einen Workshop zum Thema Upcycling geleitet. Der Grund dafür war aufregend: H&M hat letztes Woche in Hamburg, international seine Take Care Pilotkonzept gelauncht.

Wie der Name schon sagt, ist das Take Care Konzept keine klassische Kollektion im Sinne einer Modelinie,  sondern ein Konzept, das aus ganz verschiedenen Produkten besteht. Die Produkte sind unter anderem Waschmittel, Mikroplastik Wäschebeutel und coole Patches und stehen alle unter dem Motto „Pflege deine Kleidung“. Die Idee dahinter ist es den Kunden dabei zu unterstützen seine Kleidung besser zu pflegen und dadurch länger haltbar zu machen.

Workshop UPcycling DIY BlogH&M Take Care Workshop Upcycling

 

Kleider halten natürlich länger, wenn man ein paar Pflegetipps beachtet. H&M hat es sich aber zur Aufgabe gemacht diese Frage ganzheitlich zu betrachten und allgemein zu nachhaltigerem Verhalten anzuregen. Neben Waschmitteln und Pflegeprodukten, die die Kleidung natürlich besonders gut pflegen sollen, werden auf der H&M Take Care Homepage auch Themen behandelt wie, wie man Flecken mit Zitronen entfernen kann und wie man auf natürliche Art und Weise dafür sorgen kann, dass Schuhe weniger miefen. Sollte mal ein Fleck gar nicht mehr raus gehen, gibt es Flickzeug und Patches, und mit Hilfe von Mikroplastik Waschbeutel wird das durch das Waschwasser abtransportierte Mikroplastik reduziert. Alles in allem ein wirklich cooles Konzept, das nicht nur zum nachdenken anregt, sondern auch gezielt hilft.

Was mein Part bei der ganzen Aktion war? Die Idee Kleidung länger zu pflegen geht natürlich Hand in Hand mit der Idee von Upcycling und Kleidung anderweitig zu pimpen – denn was bringt einem ein Kleidungsstück, was in gutem Zustand ist, aber was man einfach nicht mehr gerne trägt?

Sticken Upcycling Workshop H&MMode DIY Upcycling sticken Patches Fashion
Upcycling Workshop Utensilien verzieren Kleidung - DIY Blog lindalovesUpcycling Workshop Hamburg
Workshopleitung DIY Upcycling Blog Sticken lernen Anleitung einfaches Blumenmuster

Im Rahmen eines Workshops habe ich also mit ein paar Mädels und Jungs, Bänder aufgenäht, Patches ausgesucht, Schriftzüge aufgestickt und so das ein oder andere kaputte Stück wieder zum Lieblingsteil gemacht. H&M hatte nämlich für den Launch des Take Care Konzeptes einen ganzen Teil der Verkaufsfläche in Hamburg reserviert und mit Nähmaschinen, Bügeleisen und Tischen zum werkeln und basteln ausgestattet.

Mit mir waren zwei Schneiderinnen vor Ort, die das ganze Wochenende Hosen gekürzt, Jacken geflickt und Patches aufgestickt haben. Friederike von FreiSeinDesign Blog hat die Workshopreihe fortgesetzt und am Freitag über Tricks und Kniffe zum Thema Reisen gesprochen, wie man seine Klamotten auf Reisen pflegt und was man überhaupt am Besten packt. Am Samstag war Julia von Stylingliebe dran und hat mit Mamas und ihren Kids, Kinderklamotten verziert und umgestylt.

Man kann also sagen, es war ein rundum toller Auftakt für eine ganz neues Konzept, das zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein wirklicher Vorreiter ist. Es lohnt sich auf der H&M Take Care Website vorbei zu gucken und sich von all den Tipps und Ideen inspirieren zu lassen und den ein oder anderen in den Alltag zu übernehmen, es sind viele Kleinigkeiten die am Ende den Unterschied machen.

Bastel Upcycling DIY WorkshopH&M Take Care Initiative Upcycling kurs

 

DIY ANLEITUNGEN ZUM STICKEN

Konkrete Tipps zum Sticken, gerade für Anfänger, findet ihr in den folgenden DIY Anleitungen. Gerade bei T-shirts muss man eigentlich nur darauf achten, dass sie nicht zu elastisch sind. Außerdem ist es hilfreich, wenn die Stickarbeit nicht allzu filigran ist und dadurch ein paar Ungleichmäßigkeiten verzeiht. Wenn man mal loslegt, kann man durch ganz einfache Rückstiche, schon ganz tolle Sachen schaffen.

Blumen sticken Bluse Closeup - DIY Blog lindalovesEinfaches Blumenmuster stickenKaktus sticken Fashion Mode DIY Blog do-it-yourselfKaktus sticken

 

 Pinguin sticken Do-it-yourself Blog TutorialPinguin auf Shirt aufsticken
Do it yourself Täschchen mit Herzchen besticken Kreuzstich - Geschenkidee ValentinstagH&M Täschchen mit Herzchen besticken

DIY ANLEITUNGEN ZUM THEMA UPCYCLING

Ein paar Ideen wie man Kleidung einfach ein bisschen aufpeppen kann, findet ihr in den folgenden DIY Blogposts.


Fashion DIY Blog Hose Upcycling Quastne Basteln do-it-youselfQuastenhose – Marrakesh inspiriert

Upcycling DIY Blog Fashion do it yourself Hose aufpeppen Seitenleiste DesignHose aufpeppen

 

Schreibt mir gerne einen Kommentare wenn ihr weitere Ideen habt was man aus ausgedienten Klamotten sonst noch so machen kann oder was für Hacks und Ideen ihr noch zum Thema kennt.

———————————————————–

Eventbilder von Christin Schwarzer Photography

———————————————————-

ANZEIGE – Diese Blogpost entstand in Kooperation mit H&M

Sticken lernen Blumen Knotenstich Margaritenstich Knoetchenstich Workshop Take Care Upcycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.