DIY FASHION – HOSE MIT QUASTEN MARROKO INSPIERT

Fashion DIY Blog Hose Upcycling Quastne Basteln do-it-youself

Letztes Wochenende waren wir in Marrakesh, und darum gibt es heute ein von Marrakesh inspiriertes Fashion DIY, eine mit Quasten verzierte Jeans. Marrakesh stand schon ewig auf meiner Reiseliste und wie das eben so ist, habe ich die Reise von heute auf morgen und auf irgendwann aufgeschoben. Als wir nach Porto gezogen sind, waren wir rein geografisch so nah an Marokko, dass ich dachte ich muss diesen Kurztrip unbedingt endlich mal buchen, denn dieses Land aus 1001er Nacht reizt mich schon viel zu lange.

Aus diesem Grund sind wir letzte Woche, mit einem unglaublich umständlichen Flug von Porto über Casablanca nach Marrakesh geflogen. In der Schlange zur Passkontrolle trafen wir zwei Deutsche, die für einen super duper Schnäppchenpreis in 3,5 Stunden von München mit einem Direktflug nach Marrakesch geflogen waren… naja aber geographisch gesehen, war es für uns viel einfacher.

Ich liebe das orientalische Flair Marrakeshs und die aufwendigen romantischen Designs die man in aller Welt kennt. Kleidung und Deko in knallig bunten Farben und mit ausgefallenen auffälligen Mustern, Quasten und Bordüren und schnörkeligen Aufschriften. Meine Fashion DIY Jeans hatte ich in bereits in Vorbereitung auf diesen Trip ein bisschen orientalisch verziert und habe sie vor Ort natürlich liebend gerne getragen. Die Quasten sind irgendwie verspielt und sommerlich und irgendwie ein schönes Highlight für einen sonst klassische Jeans.

 

DIY ANLEITUNG HOSE UPCYCLING

DIY Fashion - Hose Upcycling - Saum mit Quasten verzieren Troddeln, Tassels, Pompoms

Tipps & Tricks

  • Quasten & andere Borten – ich habe die verschiedenen Borten in einem kleinen Laden in Porto gekauft und mir einen ganzen Beutel toller Farben und Arten mitgenommen. Man findet aber auch wenn man ein bisschen bei ebay stöbert wunderschöne verschnörkselte Borten mit Quasten und ohne in allen Farben. Am Besten Augen offen halten und it etwas Muse in Ruhe ein paar schöne Farben und Formen aussuchen.
  • Jeans – ideal sind Jeans die unten ein bisschen ausgestellt sind und möglichst wenig Elastan haben da die Borten nicht dehnbar sind.
  • Heißklebepistole – ich bin kein großer Fan davon Sachen zu kleben die man normalerweise nähen sollte, in diesem Fall hat es sich aber einfach super angeboten gerade durch die feine oberste rosa Borte. Gewaschen habe ich sie bisher nur kalt, werde mich aber langsam rantasten wie lange die Bortenhose hält und es euch hier berichten.

 

DIY Blog lindaloves.de Hose Quasten Fashion selber machen Mode basteln do it yourself

Tassels Quasten DIY Fashion Blog - Hose Upcycling

P.S.: Quasten an Jeans in einer anderen Version gab es schon einmal im letzten Sommer…

1 Comment

  • Eine schöne Idee!! Du musst dir für den nächsten Sommer unbedingt so Shorts mit Spitze selber machen 🙂
    Marrakesch ist wirklich sehr schön, ich mochte die vielen verschiedenen Stände auf dem Markt und die Einfachheit dort ganz besonders und nicht zu vergessen die tollen Mosaike *.*

    Liebe Grüße
    Kathy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.