LOUIS VUITTON UPCYCLING WORKSHOP MIT GLÜCK & GLANZ IN KÖLN

LV Upcycling Workshop Louis Vuitton Noe verzieren mit Patches Pins Farbe Acrylfarbe - DIY Blog Fashion Lifestyle lindaloves.de

Letztes Wochenende war ich für einen Louis Vuitton Upcycling Workshop in Köln bei dem es darum ging LV Noé Handtaschen zu „upcyceln“,  also zu reparieren, zu bemalen und mit Patches und Pins zu versehen. Eine Followerin auf Facebook schrieb mir daraufhin, dass sie wohl noch nie LouisVuitton, DIY und Upcycling in einem Satz gelesen hatte und damit hat sie wahrscheinlich Recht.

LOUIS VUITTON HANDTASCHEN UPCYCLING? WIESO DENN DAS?

Der Grund für diesen Workshop war der 2ten Boutique Geburtstag von Glück & Glanz, ein junges Unternehmen was Vintage Handtaschen von Chanel, MGM und eben auch von Louis Vuitton, online und in der Boutique in Köln, verkauft. Es liegt also in der Natur des Geschäftsmodells begründet, dass gebrauchte Louis Vuitton Handtaschen angekauft, aufbereitet und weiter verkauft werden. Ab und an sind da Taschen dabei, die doch nicht mehr in ausreichender Qualität ankommen um weiterverkauft zu werden. Über die Jahre haben sich da von ein paar angesammelt und es kam die Idee auf diese Taschen als Aktion zum Geburtstag umzugestalten, zu reparieren und diesen tollen Designerstücken mit Geschichte ein neues Leben einzuhauchen.

Als Expertin für alle möglichen Handtaschen DIY, war ich natürlich gerne vor Ort um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und mit den Gewinnerinnen gemeinsam die LV Noe Taschen umzugestalten. Die Ergebnisse sind super cool geworden.

LV Handtaschen Workhshop Patches Ergebnisse

 

DIY Magazin - Ucycling von Handtaschen Louis Vuitton Henkel reparieren basteln Acrylfarben

Mit den Gewinnerinnen Anja und Lily 

Ergebnis Upcycling Workshop - LV Noe mit Tüchern, und Patches

und mit Ori und Lisa

DIY & MATERIAL FRAGEN ZUM LOUIS VUITTON UPCYCLING

Weil direkt im Anschluss viele Fragen von euch gekommen sind, was wir genau gemacht und wie ie man die Handtaschen am besten bemalen könnt, wie wir die Träger repariert haben und wie denn so Patches am besten auf dem Canvas Material der Louis Vuittons halten, hier nochmal eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen. Lasst mir gerne einen Kommentar da, wenn ihr noch weitere Fragen habt.

Welche Farbe habt ihr verwendet?

Um die Handtaschen zu bemalen haben wir Acrylfarbe verwendet in Form von Stiften und in Form von klassischer Farbe.
Mit den Stiften haben wir hauptsächlich das LV Logo nachgezeichnet, was dadurch sehr akkurat geworden ist. Mit der Farbe haben wir ein paar der Taschen gesprenkelt, das sieht super cool aus und macht noch dazu einfach Spaß.

Hält die Farbe auf den Taschen?

Die ehrliche Antwort ist, ich weiß es noch nicht. Acrylfarbe haftet sehr gut auf dem Canvas der Louis Vuitton Handtaschen und reibt sich auch nicht unbedingt leicht wieder ab, auch Spritzwasser ist bisher kein Problem. Trotzdem muss man sagen, dass Acrylfarbe eine Farbe auf Wasserbasis ist und damit auch wasserlöslich. Da Berlin ja in letzter Zeit öfter unter Wasser steht, werde ich sicher demnächst Gelegenheit haben, das Ganze auszutesten…

Wie habt ihr die Henkel repariert?

Das größte Manko der Taschen war eigentlich, dass bei einigen die Halterung für den Gurt ausgerissen waren und wir eine Lösung finden mussten die Taschen stabil tragen zu können. Eine Lösung war dabei ein Seidentuch zu verwenden, was natürlich eine sehr hübsche Möglichkeit ist aber eben nicht die stabilste. Eine andere Möglichkeit ist die Henkel einfach zu reparieren, wofür wir uns entschieden haben. Dafür haben wir Reste von Lederriemen verwendet und mit Buchschrauben aneinander befestigt. Um sie an der Tasche selbst zu befestigen aben wir die bestehenden Ösen einfach mit Buchschrauben belegt was perfekt gepasst hast.
Natürlich kann man dieser Version immer noch wunderbar mit Tüchern verzieren und

Material zum reparieren der Henkel:

  • Buchschrauben
  • Lochzange
  • Lederbänder 2-3cm

Glück und Glanz bietet bereits schmale Schultergurte an, wenn ihr Lust habt euch einen perfekt passenden Schultergurt zu bestellen, guckt mal vorbei…

Muss man die Patches aufnähen?

Viele kennen Patches zum aufnähen, die neueren kommen mit einer Folie zum aufbügeln. Das funktioniert super auf Jeansstoffen und anderen Baumwollstoffen. Für das Canvas Material der Louis Vuitton, haben wir allerdings einfach einen guten Kleber verwendet. Damit die gut da halten wo sie am Ende sitzen sollen, haben wir sie mit Magneten fixiert, was super gut geklappt hat.

Louis Vuitton Upcycling do-it-yourself Upycling Handtasche D I Y Fashion DIY BlogHandtasche
Louis Vuitton Noe Upcycling - Handtasche bemalen - DIY Fashion Blog aus Berlin
Glück und Glanz Vintage Boutique DIY utensilien Workshop LV UpcyclingGeburtstag Boutique LV Upcycling do-it-yourself- WorkshopLV gebraucht DIY Workshop Upcycling

Hier noch ein kleiner Eindruck im Facebook Livevideo vom Phillis von Glück & Glanz:

Posted by Glück & Glanz on Samstag, 2. September 2017

 

Handtasche bemalen Louis Vuitton Upcycling Designertasche Patches Pins

Louis Vuitton Upcycling Workshop - DIY mit Linda loves
LV Upcycling Workshop Handtasche bemalen und mit Patches und Pins verzieren
Louis Vuitton Noe Upcycling DIY Workshop mit Linda loves - DIY Blog aus Berlin

LV Handtasche Upcycling - Handtasche verzieren

DIY Lifestyle Blog aus Berlin Handtasche Upcycling Tasche bemalen Patches Pins LV Noe upcyceln

 

4 Comments

  • Hallo Linda! Was für klasse Ergebnisse! Magst du noch was dazu sagen, wie ihr aus einer Noe einen Rucksack gemacht habt? Das würfe mich brennend interessieren!
    Viele Grüße Julia

    • Liebe Julia,

      für den Rucksack haben wir auch die oberen Ösen genutzt und unten Löcher gestanzt. Dann mit Lederbändern und Buchschrauben miteinander verbunden.
      Die obere Klappe ist einfach ein zugeschnittener Stoffrest der ebenfalls mit den Buchschrauben fixiert wurde…

      Liebe Grüße

      Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.