SELBSTGEMACHTER LIPBALM – GESCHENKIDEE ZUM MUTTERTAG

Im Herbst habe ich angefangen mich mit selbstgemachter Kosmetik zu beschäftigen. Ich habe Peelings und Bodybutter getestet, habe Badebomben „gebacken“ und Körperöle gemischt … die DIY Anleitung für selbstgemachten Lipbalm hatte ich bereits auf dem Blog meiner Freundin Sarah gesehen und fand ihn da schon super cool. Sie hat den Lippenbalsam in Lippenstiftformen gegossen, so dass er aussieht wie ein kleiner DIY Labello, ist praktisch, sieht schick aus und ist einfach eine mega süße Geschenkidee.

Zum Muttertag habe ich mich jetzt endlich selber mal dran gewagt und habe Lippstiftformen, Bienenwachs, Sheabutter und Co. bestellt. Ich habe ein bisschen mit den Zusammensetzungen experimentiert, mal erfolgreicher und mal weniger erfolgreich, meine perfekten Verhältnisse findet ihr in der DIY Anleitung weiter unten. Ich liebe es zu wissen, was in meinen kleinen selbstgemachten Labellos drin ist. Alles ist natürlich und mit den super süßen Etiketten machen sie sich super in der Handtasche und wunderbar als kleines persönliches Geschenk für die Mama oder auch für die beste Freundin…

Besonders cool fand ich die Idee mit Rote Beete Pulver ein bisschen Farbe hinzuzufügen… leider löst sich die rote Beete überhaupt nicht in der Masse und setzt sich eigentlich nur unten ab. DIY Fail könnte man sagen. Was unter anderem Sarah empfiehlt ist ein Stückchen von einem Lippenstift beizugeben um eine leichte Färbung zu bekommen.

Schreibt mir gerne wenn ihr andere Tipps habt wie man den pflegenden Stiften einen Hauch Farbe verleihen kann. Ich freue mich immer über euer Feedback.

 

 

REZEPT DIY LIPBALM

Die DIY Lipbalm Etiketten könnt ihr euch gratis runterladen, wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet. Keine Sorge wir spammen nicht, wir lassen nur alle paar Wochen von uns hören wenn wir ein neues Rezept oder DIY getestet und für gut befunden haben. 😉



MATERIAL

  • DIY Lippenstift Formen  – man bekommt 25 Stück für ca. 7 Euro, ideal um Mama, Schwester und die beste Freundin eine kleine Freude zu machen mit einem kleinen selbstgemachten Geschenk, nicht nur zum Muttertag.
  • 50g Bienenwachs – Bienenwachs sorgt dafür, dass der DIY Lippenbalsam am Ende auch schön fest ist und nicht aus der Form fließt, er ist das festeste Material und bekommt darum auch den größten Anteil.
  • 40g Kokosöl – muss man nicht unbedingt online bestellen, gibt es auch in jedem Supermarkt zum kochen
  • 40g Kakaobutter
  • 30g Sheabutter
  • Topf und Schüssel  für ein Wasserbad
  • kleiner Trichter um die Masse in die Formen zu füllen
    (alternativ kann man sich natürlich auch einen Trichter basteln zum Beispiel aus einer Plastiktüte)

 

TIPPS & TRICKS

  • Zutaten im Wasserbad schmelzen – alle Zutaten in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen, dabei darauf achten, dass die Mischung nicht aufkocht.
  • In Förmchen abfüllen – falls die Masse zu fest wird, einfach noch mal kurz in den heißen Wassertopf setzen
  • Etiketten ausschneiden und aufkleben – am Besten mit einem Klebestift aufkleben oder einfach mit einem Streifen Klebeband hinten befestigen.

 

P.S.: weitere schöne DIY Geschenke für die Mama, die Schwester oder die Beste Freundin gibt es in diesem Blogpost. Die schönsten DIY Kosmetik Rezepte findet ihr in der Rubrik DIY Beauty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.