DIY GLASUNTERSETZER MIT WASSERFARBENEFFEKT

DIY Glasuntersetzer mit Wsaserfarbeneffekt aus Bilderrahmen selber machen - D I Y Blog lindaloves

Hätte mir vor einem Jahr jemand erzählt, dass ich nur von noch Glasuntersetzern trinke, hätte ich wahrscheinlich gelacht… denn wer verwendet schon Glasuntersetzer? Ich bin doch kein Spießer, come on.

Der Grund dafür, dass sich genau das jetzt tue – religiös Glasuntersetzer verteilen – ist auf jeden Fall einfacher als gedacht und es ist kein toller neuer Holztisch. Hier in Porto ist unser Tisch aus altem Holz, das ruhig ein paar Wasserringe vertragen kann und der Couchtisch ist aus hochwertigem Plastik. Der Grund für den neuen Enthusiasmus sind die Glasuntersetzer selbst.

Zum Einen hat es mir wahnsinnig Spaß gemacht sie zu basteln, man kann ein schönes verschwommenes Kunstwerk nach dem anderen erstellen und wenn es nicht gefällt, wäscht man es eben erstmal wieder ab. Den Trick mit den Bilderrahmen finde ich brilliant 😉 und auf den besagten dunklen Tischen wirken die Untersetzer wirklich richtig cool mit jedem Snack und Drink.

DIY Glasuntersetzer mit Wsaserfarbeneffekt aus Bilderrahmen selber macehn

MATERIAL

STEP BY STEP ANLEITUNG

  1. Glas aus den Rahmen entfernen.
    Die kleinen Bilderrahmen die ich verlinkt habe sind an den Ecken nochmal verklebt, man entfernt den Kleber am Besten mit etwas Waschbenzin.
  2. Glasplatten bemalen.
    Natürlich kann man jedes erdenkliche Muster wählen, wenn man diesen leicht verlaufenden Wasserfarbeneffekt erzielen will sollte man die Acrylfarben gut verdünnen und nach und nach ineinander verlaufen lassen.
  3. Gut trockenen lassen und mit weißer Farbe, möglichst grade von oben besprühen.
    Die weiße Sprühfarbe hat zwei Gründe zum einen schützt sie die Acrylfarbe, sie kann nicht so leicht abblättern und auch etwas Wasser kann der Sprühfarbe nichts anhaben.
  4. Noppen anbringen. 
    Damit die Untersetzer nicht wegrutschen, entweder Flizgleiter aufkleben oder mit ein paar Tropfen Heißkleber möglichst gleichmäßige Noppen aufspritzen.

Glasuntersetzer aus Bilderrahmen selber machen - Upcycling - DIY Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.