WARUM DU MEHR GRÜNEN TEE TRINKEN SOLLTEST

Why you should drink more Green Tea

Auch wenn es die meisten von uns nicht zugeben würden, insgeheim haben wir doch alle ein paar Neujahresvorsätze, zumindest die paar Weihnachtspfunde würden wir alle gerne schnell wieder loswerden und so ein bisschen mehr Sport wäre doch auch allgemein ganz gut. Der Januar ist dazu zum Glück wie geschaffen, denn selbst wenn man sich so gar nicht bemüht, ist es kaum möglich ungesünder zu leben als im Dezember. Die Weihnachtsplätzchen sind mittlerweile alle aufgegessen, die Weihnachtsmärkte sind abgebaut und die Kollegen entscheiden gemeinschaftlich doch lieber in der Salatbar Mittag zu essen.

Ich habe auch keine konkreten guten Vorsätze gefasst aber ein bisschen gesünder ins neue Jahr zu starten, ist auch bei drin, ein Teil davon ist mehr grüner Tee. Ich liebe grünen Tee und habe noch dazu dieses wunderschöne Rosenthal Teeset zu Weihnachten bekommen, also ein wunderschöner Grund mal wieder mehr guten Tee zu trinken.

Ich bin eigentlich eher ein Kaffeetrinker aber alle paar Monate versuche ich gezielt ein paar Kaffee mit ein paar Tassen grünem Tee auszutauschen. Das ist gut für die Haut, macht nicht so nervös wie Kaffee wenn man mal eine Tasse zu viel trinkt und wenn man grünen Tee mal googelt, stellt man schnell fest, dass es das Wundermittel schlechthin ist. Grüner Tee soll gut sein gegen Krebst und Angstzustände, Diäten positiv unterstützen und außerdem soll es die Gehirnfunktion verbessern, also wenn das kein überzeugendes Argument ist mehr grünen Tee zu trinken…

Heutzutage wissen wir alle, dass man grünen Tee nicht zu heiß aufbrühen sollte aber es gibt noch ein paar weniger bekannte Fakten die ganz interessant sind:

  • Der Unterschied zwischen schwarzen und grünem Tee liegt in der Verhinderung der Oxidation. Grüner Tee wird kurz erhitzt um die Oxidation zu verhindern und alle natürlichen Inhaltsstoffe zu erhalten während schwarzer Tee weiter verarbeitet wird.
  • Sencha ist die meistverbreitete Sorte von grünem Tee und auch eine der Sorten mit dem höchsten Anteil an Koffein.
  • Normalerweise verwendet man ca 2 Gramm Tee auf 100 ml Wasser, was ungefähr einem Teelöffel pro Tasse entspricht.
  • Grüner Tee kann 2-3 mal aufgebrüht werden, der zweite Aufguss sollte aber kürzer sein als der erste und soll meist der bessere sein.
  • Der berühmte und momentan total gehypte Matcha Tee ist in der Steinmühle gemahlener Tencha Tee, der unter Sonnenschutz wächst und beim trocknen nicht gerollt wird.
  • Für einen guten grünen Tee Aufguss ist das Wasser entscheidend. Das sollte sehr weich sein, Wassersorten mit viel Kalzium und Magnesium sollte man meiden.
  • Die ideale Temperatur um grünen Tee aufzubrühen ist eine Wissenschaft und hängt noch dazu von der Teesorte ab. Allgemein kann man aber sagen, dass bei Temperaturen über 80 Grad Tannine freigesetzt werden die für den bitteren Geschmack verantwortlich sind. Man sollte also allzu heiße Temperaturen meiden um den Teegeschmack nicht mit bitterem zu überdecken.

Nach einiger Zeit entwickelt man ein bisschen ein Gefühl für die verschiedenen Teesorten. Das Ritual des Teeaufbrühens ist eine schöne Winterentschleunigung und, ich bin mir nicht sicher ob ich es schon erwähnt habe aber, grüner Tee ist auch einfach wahnsinnig gesund! 😉

 

Green Tea Rosenthal

 

5 Comments

  • Grüner Tee ist einfach so genial! Mein Lieblingstee ist der Sencha Mango von Trea of Tea. Da ich gerade in England wohne, auch sehr passend.

    • Hallo Lara, es gibt ja auch so viele leckere Abwandlungen mittlerweile! Ich bin ein großer Freund des Matcha Trends 😉

      Liebe Grüße nach England
      Linda

  • Hey, coole Info’s!! So richtig Gedanke zu dem Tee, den ich trinke habe ich mir offen gesagt bislang noch nicht gemacht…

    Übrigens liebe ich das Design deiner Seite. Hast Du ein Theme als Vorlage verwendet oder alles selbst gemacht? Megaaa gut:)

    Herzlichst, Janina

    • Vielen lieben Dank! Ich mag es auch echt gerne aber so ein paar Anpassungen krieg ich hoffentlich in nächster Zeit noch hin, man kann irgendwie immer weiter feilen und tüfteln… 🙂

      Das mit dem grünen Tee ist eine ganze Wissenschaft … so ein paar Fakten sind doch immer ganz interessant finde ich und man merkt, dass man einen gewisses Gefühl dafür entwickelt.

      Liebe Grüße
      Linda

  • Your SBA Voice loan supplies a 50% guarantee in the SBA and up to $350,000 is often borrowed Most of these students get away
    from college with the average regarding $23,186 in school personal loan debt,
    in accordance with Fin – Aid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.