STIFTE GUMMI – COOL TO SCHOOL – DESIGN YOUR FRIXION

Es ist September! Und das heißt zurück zur Schule, Uni oder ins Büro... aus diesem Grund gibt es heute eine super Aktion von PILOT, Design your FriXion und die Anleitung für einen einfachen Stifte Gummi.

So sehr ich jedes Jahr dem Sommer hinterher trauere, so sehr freue ich mich auf den Herbst. Ich freue mich auf kühlere Temperaturen, gemütliche Pullover, Nachmittage mit heißer Schokolade und die allgemeine Motivation und Geschäftigkeit die wieder einkehrt. 

Für viele geht es wieder zur Schule, zur Uni oder wieder in den Job nach einem langen ausgiebigen Sommerurlaub. Alle haben Energie, sind gut gelaunt und haben so richtig Lust etwas zu rocken. 

Passend zum „Schulstart“ gibt es heute eine mega coole Aktion von PILOT. Momentan kann man auf der Website von PILOT seinen Lieblingsstifte personalisieren. Sprich, man kann sich einen individuellen Aufkleber für einen FriXion Ball, FriXion Clicker oder ein FriXion 3er Minenset erstellen. 

Muster, Farbe und Schriftart kann gewählt werden und natürlich der Text! Man kann sich also alle Stifte mit dem eigenen Namen versehen oder ein paar lustige oder inspirierende Messages drauf drucken. 

Auf der „Design your FriXion“ Website könnt ihr ganz einfach euren Kassenbon einscannen und euren FriXion personalisieren. 

Viel Spaß dabei! 

DIY EINFACHEN STIFTEHALTER SELBER MACHEN

Passend zur neu wiedergefunden Herbstmotivation habe ich mir ein kleines DIY überlegt, damit ich hoffentlich nie wieder mit meinem Büchlein ohne einen Stift oder mit einem Stift ohne mein Büchlein dastehe… 

Der Stiftegummi wird einfach auf einem Gummiband in beliebiger Breite genäht und kann wunderbar um jedes Notizheft geschlungen werden. 

MATERIALIEN

Für die Makrameevasenstrümpfe benötigt ihr folgendes Material:

  • Gummiband 
  • Nähmaschine 
  • passendes Garn 
  • Clips oder Stecknadeln
  • natürlich ein Notizbuch und ein paar FriXion Pens 😉

TIPP:

Für dieses DIY kann man wunderbar auch ein schmales Gummiband verwenden, alles breiter als 1,5cm ist ideal damit die Stifte genug Halt haben. 

TIPPS & TRICKS

1.

Design festlegen – Am Besten überlegt man sich vorher wieviele Stiftfächer man haben möchte und wie man die Enden schön versteckt. Aus diesem Grund habe ich mir grob vorgezeichnet wie ich das Gummiband legen möchte und vor allem wie ich die Enden klappen möchte damit das Ende des Gummibands in einer Schlaufe versteckt wird. 

2.

Gummiband feststecken – Da das Gummiband elastisch ist, ist es schwer alles direkt in der richtigen Position zu fixieren. Aus diesem Grund habe ich mich Stück für Stück voran gearbeitet und jeden Step am Büchlein noch einmal ausgetestet um nicht zu viel und nicht zu wenig Spannung des Gummibands mit einzunähen. 

Die erste Kante habe ich mit dem Feuerzeug versiegelt und dann erstmal eine Schlaufe gebildet und festgenäht. 

3.

Schlaufen fixieren – Den Gummi um das Büchlein herumlegen und einfach grob abmessen, so dass der Gummi unter leichtem Zug ist. Alle drei schichten übereinanderlegen und mit einem normalen Gradstich drüber gehen. Meine Nähmaschine hat die 3 Schichten ohne Probleme geschafft. 

Die weiteren Schlaufen habe ich so festgesteckt, dass das Ende wieder versteckt wird und eine abschließende Schlaufe bildet. 

Fertig ist der Stiftegummi – mit ein paar personalisierten FriXion Pens eine wunderbar persönliche Note für jedes Notizbuch.