KILIM KISSEN IM NEUEN BOHO KISSENMIX IM GÄSTEZIMMER

Kilim Kissen Dekorieren

 

Ich liebe es mir diese perfekt gestylten schwarz-weißen Scandi Wohnungen anzugucken aber ich mag auch diese verspielten Boho Lampen total gerne und schwarzen Wände und Accessoires aus Beton and diese girly Pompons… ein super cleaner Stil kommt bei mir also nicht in Frage. Ich versuche allerdings schon eine gewisse Linie zu haben und nicht alles mit allem zu mixen. Als wir umgezogen sind und einen dritten Raum dazu bekommen haben war also meine Freude groß, dass ich ein paar schöne boho Teile in der Wohnung unterbringen kann die sonst eben leider nicht so gut reinpassen, mir aber super gut gefallen.

Da der Raum recht klein ist haben wir uns für eine praktische Schlafcouch entschieden und ich habe mich auf die Suche gemacht nach der perfekten Kissen Kombination. Schöne Kissen zu finden ist das eine aber sie so zusammenzustellen, dass tatsächlich alles irgendwie gut zusammen passt das andere. Darum hier meine Tipps für einen gelungenen Kissen Mix:

    • Starte mit einem Hingucker und bau den Rest drumherum auf. Ich habe mich direkt in diese Kilim Kissen von Dawanda shop the.Roomery verliebt und habe dann passende Kissen dazu gesucht
    • Füge ein paar einfarbige Basics hinzu. Ich habe Farben ausgesucht die auch im Muster der Kilim Kissen zu finden sind und habe ein paar Kissen in der Farbe zugekauft. Das Material kann ruhig unterschiedlich sein, da die Kissen einfarbig sind kann ein bisschen Abwechslung hier nicht schaden.
    • Für alle weitern Kissen gilt, mixen, aber richtig! Ideal sind Kissen die sich nochmal komplett abheben, zum Beispiel mit schwarz-weiß prints oder einem netten Spruch. Schön passen oft auch nochmal ganz andere Materialien wie zum Beispiel Kupfer oder Silber Kissen.
 Behalte die Formate im Blick. Für meinen Geschmack sind 2 Größen ausreichend, auf keinen Fall sollte jedes Kissen eine andere Größe haben, man mixt schon mit Materialien und Mustern genug. Außerdem habe ich den Eindruck die meisten Kissen sind 50×50, da unsere Couch nicht so groß ist habe ich nur 40×40 Kissen gewählt.

 

Kilim PillowKilim PillowKilim Pillow

Kilim Pillow

4 Comments

  • Ach man kann auch eigentlich nie genug Kissen oder Kissenhüllen haben 😀 Ich habe in meinem Leben schon so oft die Kissenhüllen gewechselt 😀 Deine Exemplare gefallen mir auch so unglaublich gut und würden sich so hübsch auf meiner Couch machen… Hach ich werde hier auch immer zu Neuzugängen verleitet =D

    • Haha, ich fand es gar nicht so einfach mich für eine paar zu entscheiden am Ende. Die sind mir aber sofort aufgefallen, wirken einfach irgendwie… ich kann sie also nur weiter empfehlen 😉
      Liebe Grüße
      Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.