IKEA HACK – DIY BEISTELLTISCH MIT HANDY LADEGERÄT

Diesen DIY IKEA Hack hatte ich auf Youtube gesehen und war sofort begeistert, denn es ist kein einfacher DIY Beistelltisch sondern dieser selbstgemachte Beistelltisch ist ein Smarttable. Wer sich jetzt fragt was um alles in der Welt ein smarter Tisch ist… in diesem Fall ist es ein Tisch der das Handy lädt. In die Tischplatte wird ein Wireless Charger integriert, so dass das Handy einfach lädt wenn man es auf den Tisch legt. Also etwas was kein Mensch braucht, was aber einfach super cool ist… ich mein wie lässig, man legt sein Handy ab und es wird automatisch direkt geladen.

Als meine Freundin Jelena ihren Besuch in Porto angekündigt hatte, war klar, dass wir uns dieses Projekt zusammen vornehmen und diesen Beistelltisch bauen. Jelena hat einen Youtube Kanal zum Thema DIY und werkelt sehr viel in ihrer Wohnung. Sie ist die Spezialistin wenn es darum geht Sachen umzubauen und kreative DIY Lösungen zu finden. Ihr Esstisch ist aus einer alten Türe, die Kleiderstange aus gesammelten Ästen und die Couchtische aus alten Holzscheiben. Guckt also unbedingt mal bei ihr vorbei. Die nächsten Wochen gibt es alle 5 Videos mit den Projekten die wir in meinem Wohnzimmer umgesetzt haben, immer Sonntags, auf ihrem Kanal zu sehen.

DIY Ikea Hack Beistelltisch selber machen - DIY Blog lindaloves.de

Wie sich das für einen IKEA Hack gehört ist die Basis für den Tisch ein IKEA Klassiker, der Beistelltisch GLADOM. Die Tischplatte des GLADOM ist einfach ein Tablett, man kann ihn also ganz einfach auseinander nehmen, das Gestell mit einer neuen Tischplatte verwenden und das Tablett als Tablett. Die Tischplatte haben wir dann entsprechend präpariert und den wireless Charger darin eingelassen. Ich finde die Kombination mit dem weißen Gestell und der hellen Holzplatte sehr cool und super passend für das neue Wohnzimmer mit Beach Vibes.

 

DIY BEISTELLTISCH MIT INTEGRIERTEM KONTAKTLOSEM HANDY LADEGERÄT

MATERIAL

Beistelltisch IKEA Gladom - IKEA Hack Smart Home - DIY Blog lindaloves.deMaterial Beistelltisch IKEA hack Holzoptik selber bauen DIY Material Beistelltisch Bohrer Schleifgerät Schrauben Ladegrät - Anleitung Smart Table IKEA Hack

TIPPS & TRICKS

  • Holzplatten zusägen  – Der Beistelltisch besteht aus einem Gestell und einem Tablett, was die perfekte Vorlage ist um die Holzplatten anzuzeichnen. Sowohl aus dem dicken als auch aus dem dünnen Brett, sägen wir die runde Tischplatte einmal aus.
  • Aussparung für das Ladegerät aussägen – damit wir unten im Tisch den Wireless Charger versenken können, sägen wir ein Loch in der Größe des Chargers (den Stecker nicht vergessen) in die dickere Platte. Dazu ein Loch vorbohren und dann mit der Stichsäge entlang sägen.
    Anzeichnen - IKEA Hack Beistelltisch - DIY Blog lindaloves Tischplatte aus Holz - IKEA Hack Beistelltisch - DIY Blog lindaloves
  • Tischplatte zusammenkleben – die beiden Platten kleben wir mit Holzleim zusammen und lassen diesen gut trocknen.
  • Kontaktloses Ladegerät einsetzen & befestigen – Damit das Ladegerät in der unteren Platte hält, schneiden wir uns aus den Resten der dünnen Platte ein Stück zu, was das Loch von unten wieder verschließt. Damit der Charger nicht wackelt und gut an der oberen Tischplatte sitzt, haben wir außerdem einen Spülschwamm zum „fixieren“ genutzt. Mit Flachverbindern und ein paar kurzen Schrauben wird das Ganze unten im Tisch befestigt.
    Jetzt am Besten noch mal rumdrehen und testen ob das Handy beim drauflegen lädt, wenn nicht einfach die obere Platte noch etwas dünner schleifen. Macht man das von unten sieht man es nicht und es ist sichergestellt, dass die Konstruktion so funktioniert.

    Wireless Charger Handyladegerät Kontaktlos - Smart Home DIY - IKEA Hack Beistelltisch - DIY Blog lindalovesWireless Charger Handyladegerät Kontaktlos - Smart Home DIY - IKEA Hack Beistelltisch - DIY Blog lindalovesWireless Charger Handyladegerät Kontaktlos - Smart Home DIY - IKEA Hack Beistelltisch - DIY Blog lindaloves
  • Tisch anschließen – So ist der smarte Beistelltisch schon fertig, er muss nur noch angesteckt werden. Ich habe ein schwarzes Ladegerät gekauft und einen weißen Beistelltisch… das war nicht so schlau! 😉 Vielleicht ersetze ich das schwarze Kabel bei Gelgenheit mal mit einem weißen.

DIY Beistelltisch IKEA Hack bauen Wireless Charger Smart Table - Smart Home DIY

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.