HERBSTDEKO UND DIY PECH UND PANNEN

erste Weihnachtsdeko mit roten Beeren und Zimtsternen - lindlaloves.de DIY und Deco

Eigentlich wollte ich heue ein super einfaches DIY präsentieren – einen Seilkorb. Auf Pinterest und anderen DIY Blogs hatte ich gesehen, dass es super easy ist ein Baumwollseil im Kreis zusammen zu nähen und daraus einen schicken Korb zu machen. Also ein DIY was perfekt zu mir passt, schlicht und schick, einfach zu machen und irgendwie mal was anderes.

Nachdem ich eine Weile drüber nachgedacht habe wo dieser noch nicht existente Korb stehen könnte und ob ich nicht gleich mehrere Farben und Versionen ausprobieren wollte, habe ich mir also einfach ein Seil bestellt und wollte direkt loslegen.

Als das Seil dann da war, wunderte ich mich über die wabbelige Konsistenz und musste feststellen, dass ich ein Seil ohne Seele gekauft hatte. Die festeren Seile die sich gut für solche DIY Projekte eignen sollten wohl einen Kern haben, macht Sinn. Also nach dieser Recherche ein zweiter Versuch und ein etwas dünneres aber dafür stabileres Seil bestellt.

Ein paar Wochen später, mit einem Seil mit Seele und mit einer genauen Idee im Kopf wie mein erstes Korbprojekt denn nun aussehen sollte, startet ich die Nähmaschine. Die Freude war nicht von langer Dauer denn meine Nähmaschine machte sich direkt mit einem lauten Kratschen bemerkbar… Das Projekt war also direkt wieder auf Eis gelegt und ich auf der Suche nach einem Laden der Nähmaschinen repariert.

Der Laden den ich ausfindig gemacht hatte, war unschwer zu finden, denn die kaputte Leuchtreklame aus den 60ern zeichnet ganz klar einen „Nähmaschinenladen“ aus. Der Laden in Berlin Kreuzberg der sich im ersten Stock eines Wohnhauses befindet ist komplett mit Nähmaschinen aller Art zugestellt und wurde wie das Schild an der Türe ebenfalls seit den 60ern nicht mehr renoviert. Die Dame hinter dem alten Massivholztresen erklärte mir freundlich, dass man momentan etwas ausgebucht sei und 3-4 Wochen brauchen würde um sich meine Nähmaschine anzugucken. Natürlich haben die Profis meine Nähmaschine wieder hingekriegt und ich konnte sie nach 3 Wochen wieder abholen.

Den dritten Versuch diesen Seilkorb zu nähen unternahm ich also letzte Woche, während ich momentan bereits einige DIY Geschenke und Weihnachtsdeko bastle, dachte ich so ein Nähprojekt ist perfekt für die dunkleren Abende und grauen Herbstwochenenden. Ihr könnt euch vielleicht schon denken, dass das Ergebnis nicht allzu gut ausgefallen ist. Leider verhakte sich die Nadel, konnte den Faden nicht aufnehmen oder der Faden riss. Nach mehreren Stunden und dreifachem auftrennen und wieder zusammennähen hab ich das Handtuch geworfen.

Sollte sich also ein Baumwollseilnähprofi unter meinen Lesern befinden, würde ich mich über Tipps sehr freuen. Und falls jemand immer noch nicht die Lust verloren hat einen Seilkorb zu nähen und Interesse hat an einem Baumwollseil mit oder ohne Seele, kann er sich ebenfalls sehr gerne bei mir melden.

In der Zwischenzeit zeige ich euch aber ein paar Bilder von meiner Herbstdeko, denn wer lässt sich schon von einem Baumwollseil die Laune verderben. Wenn ich keinen Korb fotografieren kann, muss eben die Deko herhalten.

Dieses Jahr gibt es ein paar hängende Mooskränze die schön herbstlich sind und so langsam zur Weihnachtsdeko überleiten.

Die Zimtsterne sind sehr dekorativ aber ich kann nur empfehlen 1-2 Ersatzpackungen zur Hand zu haben, denn schon Ende Oktober wird der Sternchenstand im Glas langsam immer weniger…

Da wir aber nächste Woche nach Portugal reisen, werden sie sich hoffentlich noch die paar Wochen halten bis Weihnachten. Da Steffen geschäftlich in Porto ist, habe ich mich natürlich angeboten mal nach dem Rechten zu sehen und ein bisschen die Region für ihn und mit ihm zu erkunden. Wer also Tipps für Porto hat, gerne her damit… 🙂

Liebe Grüße

Eure Linda

Mooskränze als Herbstdeko - lindaloves.de DIY & Deko

Herbstdeko Zimtsterne und Weihnachtskugeln

Mooskränze als Herbstdeko close - lindaloves.de DIY & Deko

Herbstdeko mit roten Beeren Medizinball und Acapulco Chair

Herbstdeko Zimtsterne

rote Beeren Herbstdeko - lindaloves.de DIY und Deco

1 Comment

  • Liebe Linda, ach wie schade, dass es mit dem Seilkorb nicht klappte. Aber irgendwie auch gut, denn so sind wir Blogleser in den Genuss dieser schönen Deko gekommen. Wow, sieht echt toll aus!
    allerliebste Grüsse
    Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.