ERSTES HOCHZEITS DIY – BLUMENKRANZ SELBER MACHEN

Blumenkranz selber machen - DIY Ideen für die Hochzeit - Step by Step Anleitung zum selbermachen

Ihr Lieben, ich hatte schon berichtet, dass wir dieses Jahr heiraten werden und auch angekündigt, dass es einige HochzeitsDIY auf dem Blog geben wird – und da ist es die erste hochzeitsrelevante DIY Anleitung für einen Blumenkranz.

Ein Blumenkranz für die Haare war so das erste was auf meiner Hochzeitspinnwand gelandet ist. Ein paar Blumen im Haar sehen irgendwie direkt charmant aus und irgendwie hatte es mir die schönen asymmetrischen Kränze besonders angetan. Als mich als Sarah von thatslife.berlin neulich fragte ob wir gemeinsam ein paar Blumen DIY umsetzen wollen, war ich direkt Feuer und Flamme mal einen Blumenkranz zu testen.

Gesagt getan, sind wir am Freitag in den Blumenladen gestiefelt um ein bisschen Euclyptus und einzelne schöne einzelne Blümchen zu kaufen. Mit Blumen arbeiten ist einfach schön und wir haben die Gelegenheit erstmal genutzt unzählige Blumenbilder zu machen. Neben Blumenbildern sind noch ein paar besprühte Dosenvasen und ein bisschen Osterdeko entstanden die ihr bald auf Sarahs Blog bewundern könnt.

So das ist das Ergebnis eines ersten Versuchs, basierend auf kleinem Eukalyptus und mit kleinen rosa Rosen, einer Anemone, Ranunkeln in pink und weiß und ein bisschen Ginster.

Wie findet ihr es? Ich muss ja sagen, so sehr ich die Blumenkränzen an anderen mag, bin ich mir nicht ganz sicher ob es das richtige für mich ist. Irgendwie doch ein bisschen zu süß und niedlich aber vielleicht muss ich aber auch einfach noch eine Version für mich finden, die ein bisschen erwachsener ist, eine dezente Spange hinten im Haar? Was meint ihr?

Linda Blumekranz Hochzeit DIY Anleitung

Einen Kranz selber zu binden ist natürlich ein bisschen aufwendig für die Hochzeit weil man doch ein bisschen Zeit benötigt und die Blumen ja kein Wasser ziehen, der Kranz muss also recht zeitnah gemacht werden. Für mich war es aber einfach ein super Start um zu sehen wie mir so ein Kranz überhaupt etwas für mich ist. Spaß macht es natürlich auch total… 🙂

Blumenkranz Anleitung Step by Step - Haare - Frisur - Hochzeit

Anleitung zum Blumenkranz selber machen

Material

  • Blumen
    • Eukalyptus als Basis, mit großen oder kleinen Blättern wie hier – sehr schön für Hochzeiten ist auch Schleierkraut
    • Anemone – wirkt sehr zart und toll mit dem dunklen Konstrast
    • Ranunkel – ich habe eine weiße und eine pinke verwendet, bei meinen hellen Haaren finde ich den Kontrast mit Farbe super
    • Rosen – ich habe kleine rosa Röschen verwendet, eine große Rose als Highlight kann aber auch sehr gut wirken
    • Ginster – um die Blumen abzurunden und einen schönen Übergang zum Kranz zu schaffen
  • Blumendraht – ich habe dünnen Draht verwendet für die Basis und zum fixieren. Wer eine etwas stabilere, dickere Version haben möchte, sollte mit einem dickeren Draht beginnen.
  • Zange und Schere – zum schneiden des Drahts und der Blumen

Tipps und Tricks

  • Ich habe sehr dünnen Draht verwendet um den Kranz zu formen weil ich eine leicht Basis haben wollte, die sich noch ein bisschen Formen lässt. Wer Wert auf eine stabile Form legt, sollte mit einem dicken Draht einen Ring Formen oder einen Haarreifen umfunktionieren.
  • Den Rohling habe ich mit Eukalyptuszweigen umwickelt, dabei habe ich die Enden recht lang gelassen weil ich es mag wenn die ab und an etwas loser raushängen, sollte das zu viel sein, kann man längeren Enden auch noch etwas feststecken.
  • Um die Blumen anzubringen habe ich eine Blume als Mittelpunkt festgelegt und mich darum herum gearbeitet.
  • Den Stiel erstmal etwas länger lassen aber trotzdem nah an der Blüte fixieren. Sind alle Blumen so angeordnet, dass es schön aussieht, Stiele so kürzen, dass sie nicht mehr vorgucken.

Blumenkranz für die Haare - HochzeitsDIY - Anleitung zum selbermachen

Blumen für Haarkranz - do-it-yourself Hochzeit - Boho Stil

Eukalyptuskran für Haare mit Blumendraht binden

D I Y Haarkranz aus Eukalyptus - Boho Hochzeitsaccessoires - DIY Blog lindaloves.de

4 Comments

  • Hey,
    also mir gefällt der Kranz total gut und ich finde ihn auch an dir hübsch 😉
    Allerdings hast du natürlich recht damit, dass er einen sehr süß wirken lässt. Vielleicht findest du ja wirklich mit anderen Blumen eine erwachsenere Version. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Louisa

    • Danke dir Louisa,

      da muss ich wohl noch ein bisschen rumprobieren, was da das richtige für mich ist. Macht ja auch Spaß da ein bisschen was auszuprobieren… 🙂

      Liebe Grüße

      Linda

  • Ein schöner Blumenkranz wirkt erst in der richtigen Kulisse… Stell dir die Wiese zu deinen Füßen, dein Kleid an dir und die wunderschöne Hochzeitsszenerie vor…

    Mit den Eindrücken deiner Pinnwand vor Augen gefällt mir dein Blumenkranz.. auch an dir 🙂
    Dein Bauchgefühl weist dir den Weg …

    Eine aufregende Vorhochzeitszeit wünsche ich dir und uns anderen ganz viele inspirierende DIY´s 🙂
    Herzlichste Grüße
    Sandra

    • Liebe Sandra,

      du hast natürlich total recht, ich muss mal gucken wie ich mit der Planung voran komme, desto mehr andere Faktoren geklärt sind, desto leichter lässt sich sicher auch über die Details entscheiden.

      Liebe Grüße

      Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.