DIY BOXEN MIT LEDERSCHLAUFE – AUFRÄUMEN IM NEUEN JAHR

D I Y graue Boxen mit Lederriemen für mehr Ordnung und Stauraum - DIY Blog Lindaloves.de

Neues Jahr – neue gute Vorsätze und auch wenn ich eigentlich keine „richtigen“ Vorsätze gemacht habe, finde ich ein neues Jahr immer einen schönen Neustart. Natürlich kann man sich in jeden Tag etwas vornehmen und etwas verändern aber das macht man ja doch nicht. Ein neues Jahr ist ein neuer Start, ein neues Kapitel und einfach ein Anlass ein paar Kleinigkeiten mal wieder in Angriff zu nehmen. Ich bin auf jeden Fall hochmotiviert und darum gibt es heute frisch zum Start ins neue Jahr einen Post für ein bisschen mehr Ordnung.

Wie ihr euch vorstellen könnt, herrscht bei mir für gewöhnlich kreatives Chaos. Denn wohin mit Lederstücken, Wollresten, Acrylfarben und allen möglichen anderen DIY Utensilien. Es gibt einfach Dinge die kann man noch so gut organisieren die brauchen einfach eine Box in die man sie reinwerfen kann.

Diese Boxen sind einfache Schuhkartons, angemalt und mit einem Lederschlaufen aufgepeppt. Das ist einfach und sieht gleich so ordentlich und schick aus, dass es sich auf jeden Fall lohnt dadurch für ein bisschen mehr Ordnung zu sorgen.

DIY Boxen aufpeppen - Step by Step Anleitung:
  • Angemalt habe ich die Schuhkartons einfach mit Acrylfarbe
    • Farbe gleich in großer Menge anmischen, den gleichen grauen Farbton nachzumischen ist schwierig. Ich habe eine ganze Tube weiße Acrylfarbe gebraucht und ein paar Tropfen schwarz. Was natürlich auch funktioniert ist einfach grau zu bestellen ;-)
    • Ich habe mit einem weichen breiten Pinsel gestrichen, lieber etwas dünner streichen und zwei mal drüber gehen damit man die Pinselstriche nicht so sieht.
  • Lederschlaufen zuschneiden
    • Lederreste kann man online kaufen, ich habe meine hier bestellt und war sehr zufrieden mit der Gesamtauswahl an unterschiedlichen Brauntönen.
    • Lederriemen aufzeichnen und ausschneiden. Meine Lederschlaufen sind 3cm breit und ich habe 10cm Lederband zugeschnitten, die Schlaufe ist also insgesamt 5cm lang.
  • Lederschlaufen an den Boxen anbringen
    • Die Löcher habe ich mit einer Lochzange stanzt, ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass ein Loch mit einer Ahle oder sogar mit einer Schere ausreicht, da die Öffnung von der Buchschraube überdeckt wird und darum nicht soo exakt ordentlich sein muss
    • Auch das Loch am Karton habe ich mit der Lochzange gemacht, bei meiner Lochzange ist die größte Größe perfekt für die Buchschrauben.
    • Die Buchschrauben sollten nicht zu kurz und nicht zu lang sein. Wenn ihr euch dafür entscheidet die Schlaufen aus Dicklederresten oder direkt aus einem Lederriemen zu machen, denkt daran die Buchschrauben entsprechend ein bisschen länger zu bestellen. Ich habe recht dünnes Leder genommen und 5mm reichen vollkommen aus.

Boxen zur Aufbewahrung mit Lederriemen - DIY Blog aus Berlin lindaloves.de

 

DIY graue Boxen mit Lederschlaufen Anleitung - lindaloves.de DIY Blog aus Berlin

Boxen grau mit Lederschlaufen - DIY Anleitung

Blüten Fotoshooting Props - DIY Blog lindaloves.de Boxen für mehr Ordnung

Habt ihr Neujahresvorsätze gemacht und klappt es mit der Umsetzung?

6 Comments

  • Die Idee finde ich ganz toll, gefällt mir sehr gut. Das grau ist richtig edel mit dem Leder.
    Deine Bilder sind wie immer sehr schön anzuschauen. Der Frühlingszweig ist wunderbar.
    Danke für diese Inspirationen.

  • Wow es ist wirklich immer wieder erstaunlich, was man alles mit kleinen Handgriffen zaubern kann. Das einfache Kartons so gut aussehen können. 🙂
    Ich glaube, dass wird am Wochenende eine schöne Aufgabe für mich.

  • Liebe Linda,

    da hattest du aber eine tolle Idee. Meine vielen Bastel-, Näh-, Strick- usw. Sachen lagern auch alle in Kartons. Jedes andere Ordnungssystem wäre einfach unpraktisch. Ich frage mich nur gerade, warum ich noch nicht auf die Idee gekommen bin, die Kartons einfach mal einheitlich in einer Farbe anzustreichen. Das würde doch direkt viel ordentlicher aussehen. Genial einfache Idee von dir. Da muss man erstmal drauf kommen.

    Liebe Grüße
    Pauline 🙂

    • Danke dir Pauline! Viele Farben haben den Vorteil, dass man sich merken kann was drin ist… aber bei mir gewinnt auch meistens die schöne Option und nicht die praktische 😉
      Liebe Grüße
      Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.