BEHIND THE BLOG: HOCHZEIT & PORTO & GEPLANTE DIY PROJEKTE

Linda in Porto - Do it yourself Blog lindaloves.de

PORTO

Die Leser die mir bei Instagram folgen wissen bereits  – wir verbringen momentan sehr viel Zeit in Porto. Meine Instagram Follower wissen auch, dass ich die alten Gebäude mit den tollen Fassaden und den wunderschönen Fliesen LIEBE und den Sangria den es überall in verschiedensten Ausführungen gibt und der eigentlich immer komplett anders und immer irgendwie lecker schmeckt.

Steffen hat beruflich in Porto zu tun und da ich als Selbstständige natürlich zumindest teilweise flexibel bin, reise ich oft mit. Porto hat dabei viele Vorzüge, es ist länger hell und weniger ganztags dunkelgrau wie in Berlin, das heißt man kann gut Fotos machen und auch mal das Mittagessen in der Sonne genießen – was an Lebensqualität nicht zu unterschätzen ist. Außerdem ist Porto eine Stadt mit viel handwerklicher Expertise und vielen tollen kleinen Läden die selbst-gemachtes und verschiedene Handwerkskunst verkaufen, ideal also für allerlei DIY Inspiration. Es gibt noch viel mehr Handwerk und Läden die auf verschiedene Handwerke spezialisiert sind, sowohl was Material angeht als auch fertige Produkte. Ich freue mich auf viel interessante DIY Stories und tollen Austausch aus Porto. Ihr seht also mal ganz abgesehen von der tollen Kulisse, der wunderschönen Häuserfronten und der Nähe zum Meer, was einfach unschlagbare Argumente sind, macht es Sinn diese Chance beim Schopfe zu packen und ein bisschen mehr Zeit in Porto zu verbringen. Natürlich bin ich trotzdem für allerlei Meetings (und aufgrund unglaublich chaotischer Organisation – so halbfertige DIYs durch die Gegend zu fliegen ist ja doch irgendwie komisch) immer wieder in Berlin.

HOCHZEIT

Ein weiteres Highlight was euch im Jahr 2017 auf lindaloves.de erwartet ist unsere Hochzeit. Wir hatten uns im Mai in New York verlobt und wäre ich nicht sofort in Tränen ausgebrochen, gäbe es auf diesem Blog sicherlich ein paar Bilder von diesem Tag. So bleiben die verheulten Bilder und romantischen Erinnerungen einfach in unsere persönlichen Archiv verstaut und hier gibt es nur einen kleinen Sneakpeak von unsere Standesamtlichen Hochzeit im Dezember.
Dieses Jahr im Herbst folgt die große Feier und ihr glaubt gar nicht was mir schon so alles an DIY für diesen Tag vorschwebt… es gibt so viele schöne Sachen, ich liebe es mein Pinterest Board durchzugehen und Ideen durchzugehen. Es wird also das ein oder andere Hochzeits DIY geben in den nächsten Wochen.

Hochzeit Linda und Steffen - lindaloves.de DIY Blog aus Berlin

Linda und Steffen_Hochzeit in den Bergen_DIY Blog

AUSBLICK & GEPLANTE PROJEKTE

Ihr dürft euch also auf ein bisschen portugiesisches Flair und ganz viel DIY Hochzeitsglamour freuen aber natürlich nach wie vor auf stylische DIY Projekte aller Art, hier ein paar Trends die wir in den nächsten Wochen auf lindaloves.de aufgreifen werden:

SAMT – Momentan liebe ich Samt und habe im Sale ein paar alte super gut reduzierte Samt Shirts gekauft die ich die nächsten Wochen sicherlich in ein schönes Projekt verwandeln werde.

KAKTEEN – da wir nicht zu oft zu Hause sind wird das wohl das Jahr der Sukkulenten und Kakteen. Ich liebe die kleinen Töpfchenfiguren mit Kaktushut und Sukkulenten aller Art, das Motto Greenery wird es also auch hier geben.

STICKEREIEN – Guckt man sich in den Läden um sieht man wunderschöne Blumenstickereien aller Art. Ich liebe diesen Look und habe wirklich Spaß gefunden am sticken. Mein kleiner Pinguin war also diesbezüglich nur der Anfang, es werden weitere Stickereien kommen.

RINGE – Neben den schönen Stickereien sieht man auch viele Ringe in der Mode und ich habe bereits eine schicke Kette gebastelt die dieses Thema aufgreift.

METALLICS – neben Samt ist auch ein cooler silberner Rock in meinen Sale Kauf geraten. Ich liebe ja den Look mit Patches und Aufnähern, mal gucken was ich aus diesem schönen Stück so zaubern kann.

Auf Instagram bekommt ihr auf jeden Fall die neusten Updates als Bilder oder Stories oder folgt mir auf Facebook oder Bloglovin.

Alles Liebe

Eure Linda

4 Comments

    • Liebe Svenja, das stimmt ich habe das nicht an die große Glocke gehangen weil wir ja tatsächlich noch „richtig“ heiraten und nur im ganz kleinen Kreise Standesamtlich geheiratet haben… ich freue mich auch schon wahnsinnig die große Feier auszurichten.
      Ganz liebe Grüße
      Linda

    • Danke dir meine Liebe 🙂 Ja das sollte ich öfter machen, ich bekomme immer Fragen was ich denn jetzt mache und wo ich denn jetzt bin aber so schnell wie das manchmal geht weiß ich selbst gar nicht wie mir geschieht, haha. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.